Wald, Sitzenberg 🛡️

Die Herrschaft Wald hatte ihren Sitz östlich von St. Pölten. Dort lag auch das Zentrum der Besitzungen. Von 191 Einträgen konnten immerhin bis auf zwei alle zugeordnet werden, wobei einzelne Zuordnungen noch geprüft werden müssen. Neben dem Hofamt gab es auch die Ämter Perschenegg und Michelbach. Bei der Zuordnung der Häuser mithilfe des Grundbuchs ist… Wald, Sitzenberg 🛡️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

St. Pölten & Kasten 🛡️

Die Herrschaft St. Pölten und Kasten ist aus den Besitzungen des Bistums St. Pölten und der Herrschaft Kasten hervorgegangen. Von 683 erfassten Einträgen konnten immerhin 646 zugeordnet werden. Damit sind es insgesamt über 14.500 zugeordnete Theresiana-Einträge. Wobei sich die Besitzungen über einen Großteil des östlichen Mostviertels erstreckten. Die Theresianische Fassion umfasst neun Bände, von denen… St. Pölten & Kasten 🛡️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Hohenberg, Kreisbach 🛡️

Mit diesen beiden Herrschaftskomplexen sind nun 13.917 Einträge der Theresiana einem Haus zugewiesen. Die Herrschaft Hohenberg hatte ihr Zentrum in der gleichnamigen Gemeinde und der Nachbargemeinde St. Aegyd am Neuwalde. Ansonsten befanden sich die Grunduntertanen im Traisen- und Gölsental. Von 202 Einträgen in der Theresiana konnten, bis auf ein später ödes Haus in Hohenberg, alle… Hohenberg, Kreisbach 🛡️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

St. Oswald, Yspertal, Dorfstetten 🏛️

Mit drei neuen Gemeinden ist die Basis-Datenerfassung für den Melker Bezirk abgeschlossen. Von insgesamt 47.601 Einträgen in der Datenbank gehören somit 7.895 zu diesem Bezirk. Davon konnten 7.497 mit Koordinaten versehen werden, was etwa 95 % der Einträge sind. Mehr Einträge haben bisher nur die Bezirke Amstetten, St. Pölten-Land (Datenerfassung noch nicht abgeschlossen) und Krems-Land.… St. Oswald, Yspertal, Dorfstetten 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Hofamt Priel, Nöchling 🏛️

Hofamt Priel ergänzt die Datenbank mit 185 neuen Einträgen. Bei der Datenerfassung wurde sichtbar, dass die Häuser im Norden der Gemeinde beim Schaufelboden und Pemperreith noch zu Zeiten der Josephinischen Fassion eine eigene Nummerierung hatten. Mit heimatkundlicher Literatur konnten diese aber für den Moment zugeordnet werden. Auch im Ysperdorf weicht die Nummerierung zwischen 1787 und… Hofamt Priel, Nöchling 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Münichreith-Laimbach, Persenbeug-Gottsdorf 🏛️

Münichreith-Laimbach ist mit genau 250 neuen Einträgen die 187te Gemeinde. Da die Ortschaft Eggathon der Gemeinde zugeschlagen wurde, erfolgte die Erfassung auch für die Ortschaften Loitzenreith und Poggschlag in der Gemeinde Martinsberg sowie für Ulrichschlag in der Gemeinde Gutenbrunn. Wobei Ulrichschlag in der Josephinischen Fassion noch drei Häuser mehr als später im Franziszeischen Kataster hatte.… Münichreith-Laimbach, Persenbeug-Gottsdorf 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Raxendorf, Pöggstall 🏛️

Mittlerweile sind 186 Gemeinden mit über 46.000 Datensätzen in der Datenbank. Davon konnten bereits 44.302 mit Koordinaten versehen werden. Aktuell erfasse ich die noch fehlenden Gemeinden des Melker Bezirks. Raxendorf umfasst 232 Datensätze. Die Häuser gehörten zum Bezirksgericht Pöggstall. Familiennamen um 1820: Grossinger, Maurer, Stadler, Winkler (je 5), Bauer, Eder, Höfinger, Kantner, Schmidt (je 4)… Raxendorf, Pöggstall 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Artstetten-Pöbring, Weiten 🏛️

Artstetten-Pöbring kommt mit 248 neuen Einträgen hinzu. Die Häuser waren einst auf die Bezirksgerichte Persenbeug für den Gemeindeteil Artstetten und Pöggstall für Pöbring aufgeteilt. Die bereits erfasste Ortschaft Oberbierbaum mit dem Auhof gehört mittlerweile zur Gemeinde Pöggstall. Familiennamen um 1820: Baumgartner (8), Mühlbacher (7), Stummer, Winkler (je 5), Kummer, Reiter, Wagner, Wegerer (je 4) Familiennamen… Artstetten-Pöbring, Weiten 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Klein-Pöchlarn, Marbach, Maria Taferl 🏛️

In den letzten Tagen habe ich drei neue Gemeinden im nördlichen Nibelungengau online gestellt. Insgesamt sind es nun 182 Gemeinden mit 45.310 Einträgen. Die einstigen Katastralgemeinden zur Zeit des Franziszeischen Katasters wurden seither deutlich umstrukturiert. Deshalb wurden bereits die Ortschaften Artstetten und Unterbierbaum miterfasst. Klein-Pöchlarn mit 82 Häusern ist eine überschaubare Gemeinde. Einst gehörte auch… Klein-Pöchlarn, Marbach, Maria Taferl 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

Emmersdorf & Leiben 🏛️

Emmersdorf an der Donau ist die erste erfasste Gemeinde des Melker Bezirks, die sich nördlich der Donau befindet. Sie umfasst 249 neue Einträge für die Datenbank und gehörte einst zum Bezirksgericht Spitz. Familiennamen um 1820: Herzog, Mayer (je 5), Heiss, Mallaschofsky (je 4), Bogner, Kloimüller, Mühlberger, Neuhauser (je 4) Familiennamen um 1787: Heyss (6), Malläschofsky,… Emmersdorf & Leiben 🏛️ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner