Kröllendorf, Pfarre Waidhofen 🛡️

Die Herrschaft Kröllendorf hatte ihren Sitz beim gleichnamigen Ort in der Gemeinde Allhartsberg und wurde dem Bezirksgericht Waidhofen an der Ybbs zugeordnet. Von den 127 Einträgen konnte ich bis auf 5 alle zuordnen. Die Besitzungen waren weit verteilt auf die Gegend zwischen Waidhofen, Weistrach und Viehdorf.

Häufige Familiennamen: Üblackher (4), Miemlauer, Pühringer (je 3)


Die Pfarre Waidhofen an der Ybbs umfasste in der Theresianischen Fassion 53 Einträge, von denen 51 zugeordnet werden konnten. Räumlich sind die Besitzungen weit zerstreut und reichen von St. Valentin bis Neustadtl bzw. von Ertl bis nach Euratsfeld. Im späteren Alten Grundbuch finden sich deutlich mehr Einträge zu dieser Herrschaft. Es gab Überschneidungen mit der Herrschaft Ulmerfeld.


Die Pfarre Opponitz hatte als kleine Grundherrschaft 9 Untertanen, die sich teilweise mit den Besitzungen der Herrschaft GleiĂź ĂĽberschneiden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner