Albrechtsberg & Lengenfeld 🏛️

Soeben habe ich zwei weitere Gemeinden im Bezirk Krems-Land online gestellt. Damit kommt Haus und Hof der Marke von 40.000 Datensätzen schon sehr nahe.


Albrechtsberg an der Großen Krems kommt mit 215 Einträgen hinzu. Einst war der südliche Teil der Gemeinde dem Bezirksgericht Spitz zugeordnet, während der nördliche Teil zu Ottenschlag zugehörig war. Der Gänshof im Ort Klein-Heinrichschlag war einst außerhalb des Gemeindegebiets.

Familiennamen um 1820: Braun (6), Geyer, Pusch, Wassl (je 4)

Familiennamen um 1787: Praunn (6), Geyer, Posch (je 4)


Lengenfeld ist die 167te erfasste Gemeinde mit 222 Einträgen. Sie befindet sich zur Gänze im einstigen Gerichtsbezirk Langenlois und besteht auch nur aus der Ortschaft selbst. Einige Kleinhäuser mit den Hausnummern um 200 dßrften in der Zeit zwischen 1787 und 1820 abgekommen sein oder wurden zumindest nicht mehr als eigenständige Häuser gefßhrt.

Familiennamen um 1820: Hainzl (11), Hufnagl (7), Piber (6), Angerer, Fischer, Hinterecker, Perger, Siller (je 5)

Familiennamen um 1787: Hainzl (10), Siller (8), Fischer (6), Laimer (5)

VerĂśffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner